Über Tanzen und Reisen

Tanzt UND reist man gerne, so liegt eine Verbindung der beiden nahe - einerseits, weil die Atmosphäre für das Tanzen ganz wesentlich ist (...und es sich in würziger Meeresluft eben anders tanzen lässt als zuhause!) andererseits, weil man beim Tanzen in jedem Fall auf eine Art Reise geht – auf Distanz zum Alltag, gemeinsam mit einem (Tanz-)Partner und oft zu einer Musik, die Fernweh weckt.

Weil ich immer schon gerne gereist bin und zudem das Tanzen und Unterrichten aus Freude und Leidenschaft zum Beruf gemacht hat, biete ich diese Kombination nun schon seit vielen Jahren an und arbeite ständig an der Ausweitung und Verbesserung meines Angebots.

Als langjährig tätiger, geprüfter Tanzlehrer (Dipl. Tanzmeister seit 1993) im Verband der Österreichischen Tanzschulen (VTÖ), habe ich rund 20 Jahre in der Tanzschule Dorner in Wien unterrichtet und habe neben meinen Kursen in Wien zahlreiche Workshops und Kurse u.a. in Berlin, Paris, Abano/Italien, Kroatien, Ungarn, Graz und Klagenfurt geleitet.

Wichtig sind mir bei meinen Tanzreisen ebenso wie bei meinen Kursen im In- und Ausland eine gute Atmosphäre, eine schöne Umgebung sowie die richtigen Partnerhotels - etwa Miramar (Opatija/Kroatien), Marko (Velden/Wörthersee) und Turmhof (Breitenbrunn/Neusiedlersee), um drei meiner liebsten Destinationen zu nennen.

Aktuelles

 

Tanzen Herbstwoche
in Opatija am Meer

Hotel Miramar 27. Okt.-3.Nov. 2019 4-Stern-plus-Spa. Tanzen Mo-Fr. je 2½ Std

Haltung und Technik
in Ungarn 15.-17. Nov.

auf Schloss Szidonia ab mittleres Niveau 2 Nächte inkl HP (bitte ehestmöglich anmelden)