Yoga für Unternehmen

Als ärztlich geprüfter Yoga-Lehrer biete ich Unternehmen Yoga-Kurse und Workshops an.
Die von mit praktizierte Hatha-Yoga-Variante ist eine sanfte Yoga-Form mit Fokus auf neuralgische Bereiche wie Rücken, Lendenwirbelbereich, Hals/Nacken, die besondere Rücksicht auf die Voraussetzungen bzw. die Tagesverfassung des einzelnen nimmt.
Eine Einheit besteht aus vielen dynamischen Übungen, weniger auf längeren Haltepositionen. Dehnung und Kräftigung sind mir gleichermaßen wichtig, ebenso Konzentration und Entspannung.
Ziel ist ein Mehr an Energie und Ruhe im Alltag. Yoga soll Energie geben, nicht nehmen!

Yoga im Unternehmen anzubieten, hat viele positive Aspekte:
- Weil Yoga zu Gesundheit und Wohlbefinden beiträgt, Kraft und Beweglichkeit schult und Stress abzubauen hilft, kann es zum Abbau von Krankenständen beitragen.
- Ein Unternehmen, das Yoga seinen Mitarbeitern anbietet, zeigt sein Interesse an der Gesundheit seiner Mitarbeiter und tut auch etwas für sein Image.
- Gemeinsame Yogastunden können den Teamgeist stärken.

Mittlerweile gibt es rund 700 Studien und Forschungsprojekte zu den messbaren Effekten von Yoga, etwa auch eine bei Daimler Chrysler in Berlin durchgeführte Studie über den Nutzen von Yoga und Entspannung im Unternehmen.

Falls Interesse von Seiten Ihres Unternehmens besteht, ist ein geeigneter Raum erforderlich, idealerweise ein Holzboden -  sowie Matten.
Auch die Anmietung eines Raumes außerhalb des Unternehmens kann angedacht werden.
Von der Tageszeit her, sind Kurse frühmorgens vor dem Frühstück ("Mit Yoga fit in den Tag/ Energie für den Tag") ebenso günstig wie im Laufe des Vormittags oder am späteren Nachmittag.

In meiner Yoga-Praxis arbeite ich bereits mit Unternehmen zusammen, an Referenzen kann ich z.B. auf Kurse für die Arzt-Praxis Dr. Pernatsch/1040 Wien, im "Bushido" (Taekwondo und Yogastudio/1040 Wien), Yoga-Kurse in der Statistik Austria, in der Tanzschule Dorner und Yogaferien bzw. -wochen im 4-Stern-Plus-Hotel Miramar etc. verweisen.
Gerne sende ich Ihnen auch Kopien meiner Ausbildungszertifikate zu und/oder biete eine Yoga-Schnupperstunde an.

Als Kostenbeitrag zum Kurs rechne ich pro Person in der Regel etwa 12 Euro für 60 Minuten, Semester oder Blockpreise sind nach Vereinbarung ebenfalls möglich.

Mitzunehmen zu den Einheiten sind nach Möglichkeit sportlich-lockere Kleidung, eventuell rutschfeste Socken (keine Schuhe!) und nach Bedarf ein Handtuch.

(Referenzen: Arztpraxis Dr. Pernatsch, 1040 Wien, Arztpraxis Dr. Freyschlag 1110 Wien, Österr. Zentralamt Wien, Österr. Patentamt Wien, Hotel Miramar/Opatija etc.)

Aktuelles

Tango+Swing
im "Salon"

Neue Kurse ab 19. bzw. 20. Sept. 2017 im IGRA (= SALON), Ungarg. 3/2/8 (U+S-Bahn Landstraße).
Dienstag 18.30-19.30 Swing/LindyHop Fortg
19.45-21.15 TANGO Advanced
Mittwoch  18.30-19.30 Tango Beginner & Intermediate
20.00-21.30 TANGO Advanced

Slowfox/Tango
in Breitenbrunn

7.-8. Okt. 2017 für Anfänger und leicht Fortg.
SF: Sa. 11h bis So 12h,
Tg-Café: So. 13-16h.

Haltung und Führung
auf Schloss Szidonia

Vom 17.-19. Nov. 2017 von Freitag abens bis Sonntag mittags. für Fortgeschrittene ab Silber/Gold-Niveaun -